Inhalt des Projektes

Im Zentrum von NeW steht die Anwendung des Sustainable Value Ansatzes auf deutsche Unternehmen. Dies geschieht in drei Projektbausteinen:

Im ersten Teil des Projektes wird die Nachhaltigkeitsperformance von 25 deutschen Unternehmen mit Hilfe des Sustainable Value Ansatzes bewertet. Diese Analyse basiert auf Basis frei verfügbarer Daten und drückt die Nachhaltigkeitsleistung der Unternehmen in Euro aus. An die Bewertung der Ist-Performance schließt ein Zukunftsszenario an, das den Einsatz verschiedener Ressourcen im Hinblick auf die ökonomischen, ökologischen und sozialen Nachhaltigkeitsziele für Deutschland für das Jahr 2010 misst. Die Ergebnisse zeigen, welche Unternehmen ihre ökonomischen, ökologischen und sozialen Ressourcen so einsetzen, dass aus diesen knappen Ressourcen möglichst viel Wert erzielt wird – heute und in Zukunft. Anhand dieser Analyse ist es möglich, den Stand des nachhaltigen Wirtschaftens in Deutschland und der nachhaltigen Wettbewerbsfähigkeit der untersuchten Unternehmen aufzuzeigen.

Im zweiten Teil von NeW wird der Sustainable Value Ansatz in die Praxis integriert. Dies geschieht in den Managementfeldern Nachhaltigkeitscontrolling und externen Analysen für nachhaltige Investments. Diese praktische Umsetzung des Sustainable Value erfolgt in Kooperation mit den Firmen BMW AG, Muckenhaupt & Nusselt GmbH, Telekom AG sowie der SAM Gruppe. Ziel ist es, die Anwendbarkeit des Sustainable Value Ansatzes im unternehmerischen Alltag des Nachhaltigkeitsmanagements in Unternehmen verschiedener Größen und verschiedener Branchen zu demonstrieren.

Nach dieser praktischen Phase werden die Ergebnisse der Studie und die Erfahrungen aus der praktischen Umsetzung publiziert und in Transfer-Workshops und einem Praxishandbuch an Interessenten aus Wirtschaft und Wissenschaft vermittelt. Ein Schwerpunkt liegt dabei auf dem Wissenstransfer an KMU. Zudem wird ein internetgestütztes Anwendungstool aufgebaut, mithilfe dessen Entscheidungsträger aus Unternehmen mit geringem Aufwand eine erste Bewertung der Nachhaltigkeitsperformance ihres Unternehmens mit dem Sustainable Value Ansatz vornehmen können.

Zurück


Druckbare Version